Wir bleiben am Ball

Es gibt wieder eine neue Vorordnung für die Jugendarbeit... Was das für den CVJM und unseren ganzen Angebote heißt lest ihr hier

Wie geht es weiter?

Kinder- und Jugendarbeit ist auch in Corona-Zeiten unter Einschränkungen möglich. Im November pausieren wir aber mit den präsenzhaften Gruppenangeboten und treffen uns in digitalen Räumen. Wir planen auch weiterhin Veranstaltungen; führen sie aber nur durch, wenn wir es für verantwortbar halten und es zulässig ist. So findet hoffentlich der Weihnachtswartetreff für Kinder am 23.12. statt. Am gleichen Tag ist auch eine „Herbergssuche“ für Jugendliche geplant, ein Stationenlauf vom CVJM-Haus bis zur Jugendkirche in Lustnau. Ob wir die Ski- und Snowboardfreizeit Anfang Januar durchführen können, bleibt abzuwarten. Gegebenenfalls gibt es ein Alternativangebot. Über das, was bei uns geht, informieren wir stets aktuell hier auf der Homepage.